Auszeichnung

"Ehrenamt in der Denkmalpflege 2009“ - Preisverleihung am 24. Oktober 2009 in der Rotunde des Schlosses Biebrich in Wiesbaden

 

In feierlichem Rahmen verlieh am 24. Oktober 2009 im Kreise von 130 geladenen Gästen Herr Staatssekretär Gerd Krämer vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst den Preis „Ehrenamt in der Denkmalpflege" 2009 für vorbildliches Engagement in der Denkmalpflege. Die Veranstaltung fand in der Rotunde von Schloss Biebrich in Wiesbaden statt. Vier Vereine erhielten jeweils eine Urkunde und einen Geldpreis für ihre außerordentlichen Verdienste im Bereich der ehrenamtlichen Denkmalpflege. Der Preis Ehrenamt in der Denkmalpflege wird von der Hessischen Landesregierung im Rahmen der Förderung des Ehrenamts „Gemeinsam Aktiv" seit 2003 gestiftet.


Der Verein zur Pflege historischer Grenzmale e.V. wurde für seinen überdurchschnittlich großen Einsatz im Bewahren und Erforschen dieser wertvollen Zeugnisse der Territorialgeschichte des heutigen Bundeslandes Hessen geehrt. Dabei stehen Schutz, Bewahrung und Präsentation der historischer Grenzsteine und Vermessungsmarken sowie ähnlicher Kleindenkmale im Zentrum der Arbeit des 2004 gegründeten Vereins. Der 1. Vorsitzende des Vereins, Wulf Schröder, erklärte: „Dieser Preis ist nicht nur Anerkennung für die zum Teil mehr als 30 Jahre wahrgenommenen Tätigkeiten einzelner Mitglieder zum Schutz und der Erhaltung von historisch wertvollen Grenzsteinen, sondern auch Ansporn für die zukünftigen Arbeiten. Mit dem Preisgeld wird der Verein im Besonderen in die Lage versetzt, die Dokumentationen über diese Kleindenkmale in naher Zukunft zur Veröffentlichung vorzubereiten."

 

Die Laudatio für die Preisträger hielt Prof. Dr. Gerd Weiß, der Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. Er sagte: „Der Staat alleine kann Denkmalpflege nicht sinnvoll betreiben. Hierzu braucht es den Denkmaleigentümer wie das in den letzten Jahren stark gewachsene ehrenamtliche Engagement für unser gebautes historisches Erbe. Wir können in der Denkmalpflege mit einer großen Zahl verlässlicher Förderer und Helfer rechnen. Die heutige Verleihung des hessischen Ehrenamtspreises in der Denkmalpflege zeigt herausragende Beispiele und ist ein Dank für den unermüdlichen Einsatz."

 

Veranstaltungsfotos

PressemitteilungPreisverleihung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.0 KB

©  Verein zur Pflege historischer Grenzmale Hessen e. V.